oder Aromatherapie für die Seele

Ich habe lange nachgedacht, was ein schöner Tipp für die kommende Zeit wäre. Und mich dann – weil ich es jeden Tag nutze – entschieden, Euch ein etwas abgewandeltes Rezept aus dem letzten Aromakurs mitzugeben.

Neroli

Neroli hat eine hohe Schwingung. Es schützt vor vorzeitiger Hautalterung durch freie Radikale und Strahlenschäden, aber auch vor Falten und Spannungsgefühl.

Orangenblütenwasser ist ein wunderbares Reinigungsmittel für Haut und Seele.

Neroli als ätherisches Öl wirkt beruhigend und aufbauend. Dadurch hilft es bei Schlaflosigkeit, Essstörungen, Erschöpfung, Burnout, Mutlosigkeit, Spannungsschmerzen.

Es stärkt die Aura. Schließt durch seine feine Schwingung Löcher, denen wir uns gar nicht bewusst waren.

Und dadurch dass es bei der Verarbeitung von Traumata, Trauer und Schock hilft, wirkt es auch gegen Risse in unserer Aura. Wir werden weniger anfällig für Störungen und mit einer heilen Aura ziehen wir auch automatisch weniger Stress an.

Das kannst du auf eine sehr sanfte Art und Weise mit dem Orangenblütenwasserspray nutzen. Neroli als Öl ist ein hochwertiges Öl. Das Blütenwasser ist günstiger und genauso wirksam und intensiv.

Unten das einfachste Rezept für einen Raum- und Auraspray oder etwas zum schnellen Aufsprühen auf die Haut zum Entspannen.

Zutaten:

  • Eine Glasflasche a 20 ml mit Sprühaufsatz (Apotheke oder Glasshop.de)
  • Orangenblütenwasser (Apotheke oder Aromazentrum Alsfeld oder Bioladen)
  •  Ggf. mit ätherischen Ölen nach Wahl ergänzen – schön passt z.B. Lavendel, Nanaminze oder Rosengeranie (Primavera, Taoasis oder Aromazentrum) max. 10 Tropfen
  • Fülle das Orangenblütenwasser in die Flasche.
  • Versprühe Licht, Freude, Liebe. Entspannung und Erleichterung.

Neroli für Licht, inneren Frieden und neue Kraft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich akzeptiere die Datenschutzbedingungen.