Bei so viel Wirbel in der Welt ist es gut, wenn Du in Dir selbst gut zu Hause bist. Das hilft für eine klare Sicht, einen freien Kopf und ein offenes Herz.

Bitte nutze nur Pflanzen, die du kennst: Als Tee, als Räucherung, einfach rein in die Suppe oder ins Pesto, als Badezusatz (einfach tee dazu oder – in dem Kosmetikkurs stellen wir Duschgel und Shampoo selber her) oder setz Dich einfach mal zu einer Pflanze und höre ihr zu …

Brennnessel – macht Dich wach, stark und präsent

Löwenzahn stärkt die Klarheit deiner Gedanken und hilft bei Transformation

Birke löst Stagnationen und bringt alles in Fluss, sorgt für Leichtigkeit in Deinen Gedanken

Rose stärkt Deine Mitte und öffnet Dein Herz für Dich selbst

Spitzwegerich stärkt Deine Bronchien und hilft Dir, Deine Grenzen zu wahren

Natternkopf hilft, wenn Du Dir selber leid tust und führt Dich zurück in Deine Kraft

Waldmeister schützt vor Stauungen in den Blutgefäßen und macht Dich frei und glücklich, hilft Dir, das Leben zu genießen

Vogelmiere stärkt die Abwehr und die Lunge und hilft Dir, aus dem alltäglichem Hamsterrad auszutreten und die Wunder des Alltags wieder zu sehen

Weißdorn hilft, Deinen ganz eigenen Tanz im Leben zu tanzen und Dich frei zu bewegen und stärkt nebenbei Dein Herz

Johanniskraut löst Trauma aus deinem System, erdet Dich und hilft, die Welt und ihre Eindrücke zu filtern…

Katzenminze nimmt Stress aus Deinem Nervensystem und bringt Anmut hinein. Außerdem entkrampft sie Deine Muskulatur

Es gäbe noch so viele mehr. Und wie immer – habe ich mich auf eine kleine Auswahl beschränkt. Viel Spaß beim Ausprobieren und bis bald,

Anne

Pflanzen, die deine Mitte stärken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich akzeptiere die Datenschutzbedingungen.