Bekanntes Terrain müssen wir derzeit alle verlassen. So wird auch die Messe „Buddha & Balance“, auf der ich sonst immer einen Stand habe, in 2021 nicht stattfinden. Die äußeren Bedingungen sind einfach noch nicht ausreichend stabilisiert. Eine Messe der Begegnungen ist nicht möglich. Also keine Brennnessel-Schlümpfe, keine Crème-Herzen … 🙁

Dennoch sehnen sich die Menschen nach Halt, nach Hilfe. Nach Praktizierenden, die in der Lage sind, einen Weg aufzuweisen.

Und wir Fachkräfte möchten agieren dürfen. Anderen Menschen zu helfen, ist unsere Berufung. Unsere Leidenschaft. Jeder von uns hat eine fächerübergreifende Ausbildung und ein übergroßes Herz, das jeden Menschen, der aktuell eine helfende Hand benötigt, mit voller Lebenskraft auffangen kann und möchte.

Daher: Ein neues Projekt

Wir haben gemeinsam ein Magazin entstehen lassen. Dieses gibt uns die Möglichkeiten, unsere Tätigkeit lebendig zu halten. Wir bleiben präsent.

Erlaube Dir, Dich von dem Zauber des Neuen inspirieren zu lassen.

Das erste „Buddha & Balance Magazin“ ist ab Mai erhältlich und liegt in den Supermärkten, Bioläden und vielen kleinen Geschäften aus. Oder einfach online lesen!

Buddha & Balance – die gedruckte Messe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich akzeptiere die Datenschutzbedingungen.